Inkrafttreten am 26. Mai 2018

Wenn Sie Fragen zu unseren Datenschutzbestimmungen haben, können Sie uns unter kontaktieren [email protected] und fügen Sie "Datenschutzbestimmungen" in die Betreffzeile ein.

  1. Datenschutzrichtlinien - Übersicht
  2. Welche Informationskategorien können wir verarbeiten?
  3. Sensible persönliche Informationen
  4. Zwecke, zu denen wir Ihre Daten verarbeiten können
  5. Direktmarketing
  6. Cookies, ähnliche Technologien und Verhaltenswerbung im Internet
  7. Welche Informationen geben wir an Dritte weiter?
  8. Internationale Informationsübermittlung
  9. Datengenauigkeit
  10. Datenminimierung
  11. Vorratsdatenspeicherung
  12. Was kann ich tun, um meine Daten zu kontrollieren?
  13. Nutzungsbedingungen
  14. Kontakt details
  15. Wie sich diese Datenschutzrichtlinie ändern kann

Datenschutzrichtlinien - Übersicht

Summary – Policy Overview

In dieser Richtlinie wird erläutert, wie wir Ihre Informationen verarbeiten dürfen. Diese Richtlinie kann von Zeit zu Zeit geändert oder aktualisiert werden. Überprüfen Sie sie daher regelmäßig auf Aktualisierungen.

Maria-college-of-engineering, LLC, mit seinen verbundenen Unternehmen und Tochterunternehmen(gemeinsam, “Maria-college-of-engineering”, “us”, “our” oder “we”), besitzt, betreibt oder bietet Zugriff auf mehrere interaktive Websites, mobile und verbundene Anwendungen sowie andere interaktive Online-Funktionen und -Dienste, darunter E-Mails, Newsletter, Chat-Bereiche, Foren, Communitys, Gewinnspiele und Wettbewerbe(gemeinsam “Dienstleistungen”). Diese Datenschutzerklärung gilt für alle Informationen, die von Ihnen gesammelt werden Maria-college-of-engineering, Unabhängig davon, wie sie erfasst oder gespeichert werden, werden unter anderem die Arten von Informationen beschrieben, die über Sie bei der Interaktion mit den Diensten erfasst werden, wie Ihre Informationen verwendet werden, wann Ihre Informationen offengelegt werden und wie Sie die Verwendung steuern können und Offenlegung Ihrer Informationen und wie Ihre Informationen geschützt sind.

Sofern in dieser Datenschutzrichtlinie nicht anders angegeben, Maria-college-of-engineering ist ein Datencontroller (wie dieser Begriff unter der verwendet wird EU-Datenschutzgrundverordnung (“GDPR”)), Das heißt, wir entscheiden, wie und warum die Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, verarbeitet werden. Die Kontaktdaten finden Sie in Abschnitt 17 weiter unten. Diese Richtlinie kann von Zeit zu Zeit geändert oder aktualisiert werden, um Änderungen unserer Praktiken in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer Informationen oder Änderungen des anwendbaren Rechts widerzuspiegeln. Wir empfehlen Ihnen, diese Richtlinie sorgfältig zu lesen und diese Seite regelmäßig zu überprüfen, um etwaige Änderungen zu überprüfen.

Diese Datenschutzrichtlinie deckt Informationen ab, die über die folgenden Websites gesammelt werden

Welche Informationskategorien können wir verarbeiten?

Zusammenfassung - Kategorien von Informationen, die wir verarbeiten können

Wir können verarbeiten: Ihre persönlichen Daten (z. B. Ihren Namen); demografische Daten (z. B. Ihr Alter); Ihre Kontaktdaten (z. B. Ihre Adresse); Aufzeichnungen Ihrer Einwilligungen; Einzelheiten zum Kauf; Angaben zu Ihrem Arbeitgeber (falls zutreffend); Informationen über Ihre Interaktionen mit unseren Inhalten oder Werbung; und alle Ansichten oder Meinungen, die Sie uns mitteilen.

Wir können auch Informationen über Sie aus Ihrer Nutzung unserer Dienste verarbeiten (z. B. den von Ihnen verwendeten Gerätetyp, den Internetdienstanbieter usw.), einschließlich Ihrer Interaktionen mit Inhalten und Werbung in den Diensten.

Persönliche Angaben” bezeichnet Informationen, die sich auf eine Person beziehen oder von denen eine Person direkt oder indirekt identifiziert werden kann.

Verarbeiten”, “wird bearbeitet” oder “Verarbeiten” bezeichnet alles, was mit personenbezogenen Daten geschieht, ob automatisiert oder nicht, wie zum Beispiel Sammeln, Aufzeichnen, Organisieren, Strukturieren, Speichern, Anpassen oder Ändern, Abrufen, Konsultieren, Verwenden, Weitergeben, Verbreiten oder auf andere Weise Bereitstellen, Ausrichten oder Kombination, Einschränkung, Löschung oder Zerstörung.

Wir können die folgenden Kategorien persönlicher Informationen über Sie verarbeiten:

Wir sammeln auch andere Arten von Informationen von Ihnen oder anderen Quellen, auf die wir uns beziehen “Andere Informationen” in dieser Richtlinie, die umfassen kann, aber nicht beschränkt ist auf:

Unter bestimmten Umständen und je nach geltendem Recht können einige dieser anderen Informationen personenbezogene Daten sein. Persönliche Informationen zusammen mit anderen Informationen werden im Folgenden als "Benutzerinformationen" bezeichnet.

Sensible persönliche Informationen

Zusammenfassung - Sensible persönliche Informationen

Wir versuchen nicht, Ihre sensiblen persönlichen Daten zu sammeln oder auf andere Weise zu verarbeiten. Wenn wir Ihre sensiblen persönlichen Daten für einen legitimen Zweck verarbeiten müssen, tun wir dies in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen. Die Dienste sind nicht für Kinder bestimmt.

Wir sammeln oder verarbeiten keine persönlichen Informationen über Rasse oder ethnische Zugehörigkeit, politische Meinungen, religiöse oder philosophische Überzeugungen, Gewerkschaftsmitgliedschaft, körperliche oder geistige Gesundheit, Sexualleben, tatsächliche oder mutmaßliche Straftaten oder Strafen oder sonstige Informationen im Rahmen unserer normalen Geschäftstätigkeit als vertraulich im Sinne der DSGVO (zusammenfassend „vertrauliche personenbezogene Daten“) eingestuft. Wenn es erforderlich wird, sensible personenbezogene Daten im Rahmen der DSGVO zu verarbeiten, stützen wir uns auf eine der folgenden Rechtsgrundlagen:

Kinder.

Die Dienste sind nicht für Kinder, insbesondere unter 13 Jahren, bestimmt. Niemand unter 13 Jahren sollte persönliche Informationen bereitstellen oder unsere öffentlichen Diskussionsbereiche, Foren oder Chats nutzen. Minderjährige unter 18 Jahren dürfen keine Einkäufe über die Dienste tätigen oder Gutscheine oder Codes von den Diensten erhalten, um Waren oder Dienstleistungen auf Websites Dritter zu erwerben. Wenn Ihre Kinder trotz dieser Verbote in unseren öffentlichen Diskussionsbereichen Informationen über sich preisgeben, können Konsequenzen auftreten, die nicht für Kinder bestimmt sind (z. B. können sie unerwünschte Nachrichten von anderen Parteien erhalten). Wenn festgestellt wird, dass wir personenbezogene Daten von Personen unter 13 Jahren gesammelt haben, werden wir diese Daten sofort löschen.

Wie wir Informationen sammeln oder erstellen

Zusammenfassung - Sammlung und Erstellung von Informationen

Wir können Benutzerinformationen über Sie sammeln oder erhalten: direkt von Ihnen (z. B. wo Sie uns kontaktieren); im Laufe unserer Beziehung zu Ihnen (z. B. wenn Sie einen Kauf tätigen); wenn Sie Ihre persönlichen Informationen veröffentlichen (z. B. wenn Sie einen öffentlichen Beitrag über uns in sozialen Medien veröffentlichen); wenn Sie einen unserer Dienste herunterladen, installieren oder nutzen; wenn Sie unsere Dienstleistungen besuchen; wenn Sie sich registrieren, um einen Teil der Dienste zu nutzen; oder wenn Sie mit Inhalten oder Werbung Dritter in den Diensten interagieren. Wir erhalten möglicherweise auch Benutzerinformationen über Sie von Dritten (z. B. Websites in sozialen Netzwerken). Möglicherweise erstellen wir auch Benutzerinformationen über Sie, z. B. Aufzeichnungen über Ihre Interaktionen mit uns. Maria-college-of-engineering ist nicht verantwortlich für personenbezogene Daten, die Sie in öffentlichen Bereichen der Dienste freiwillig über sich selbst angeben. Diese Richtlinie gilt nicht für Praktiken Dritter, die Informationen über Sie bereitstellen Maria-college-of-engineering.

Sammlung von Benutzerinformationen: Wir können Benutzerinformationen über Sie aus den folgenden Quellen sammeln:

Bitte beachte, dass Maria-college-of-engineering ist nicht verantwortlich für die Informationen, die Sie freiwillig in den Diskussionen in bestimmten öffentlichen Bereichen der Dienste über sich selbst zur Verfügung stellen, z. B. Foren, Blogs, Wikis, Chatrooms, private Nachrichten, Message Boards oder andere öffentlich zugängliche Interaktionen oder Informationen, die Sie auswählen public in Ihrem Mitgliederprofil oder in anderen Bereichen der Dienste, in denen Benutzer Inhalte hochladen oder veröffentlichen können. Wir raten Benutzern davon ab, solche persönlichen Informationen auf diese Weise zu veröffentlichen. Sie können Ihre öffentlich zugänglichen Informationen jederzeit über Ihre Profilseite ändern. Informationen zum Entfernen Ihrer persönlichen Daten aus diesen Bereichen finden Sie in Abschnitt 17 dieser Datenschutzrichtlinie. In einigen Fällen können wir Ihre persönlichen Daten möglicherweise nicht entfernen. In diesem Fall teilen wir Ihnen mit, dass dies nicht möglich ist, und warum.

Diese Datenschutzrichtlinie deckt nicht die Praktiken Dritter ab, einschließlich solcher, denen Informationen offengelegt werden können Maria-college-of-engineering.

Erstellung von Benutzerinformationen. Zu internen Verwaltungszwecken und zur Analyse können wir auch Benutzerinformationen über Sie erstellen, z. B. Aufzeichnungen über Ihre Interaktionen mit uns und Angaben zu Ihrer Kaufhistorie. Wir können auch Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, mit Daten kombinieren, die von Dritten wie sozialen Netzwerken und anderen Datenerhebungsstellen stammen.

Zwecke, zu denen wir Ihre Daten verarbeiten können

Zusammenfassung - Zwecke, zu denen wir Ihre Daten verarbeiten können

Wir können Benutzerinformationen verarbeiten, um die Dienste für Sie bereitzustellen. mit dir kommunizieren; Bereitstellung von Werbung für die Dienste und Kanäle; Analyse des Engagements mit unserem Publikum; Beobachtung des Nutzereingriffs und der Kaufaktivitäten über den Service und die Kanäle hinweg; Angebot von Business-to-Business-Lead-Generierungsdiensten; Vermarktung unserer Dienstleistungen und Angebote für aktuelle und potenzielle Kunden; Verwaltung unserer IT-Systeme; Finanzmanagement; Durchführung von Umfragen; Gewährleistung der Sicherheit unserer Systeme; erforderlichenfalls Untersuchungen durchführen; Einhaltung des geltenden Rechts; und Verbesserung unserer Dienstleistungen.

Zu den Zwecken, für die wir Benutzerinformationen gemäß geltendem Recht verarbeiten dürfen, gehören:

Direktmarketing

Zusammenfassung - Direktmarketing

Wir können Ihre Benutzerinformationen verarbeiten, um Sie mit Informationen zu Diensten zu kontaktieren, die für Sie von Interesse sein könnten. Sie können den Newsletter jederzeit kostenlos abbestellen oder SMS-Nachrichten abbestellen.

Wir können Ihre Benutzerinformationen verarbeiten, um Sie per E-Mail, Telefon, Direktmail, SMS oder anderen Kommunikationsmethoden zu kontaktieren und Ihnen Informationen zu den Services zukommen zu lassen, die für Sie von Interesse sein könnten. Wir senden Ihnen möglicherweise Informationen zu den Diensten, bevorstehenden Werbeaktionen und anderen Informationen, die für Sie von Interesse sein könnten, unter Verwendung der von Ihnen angegebenen Kontaktdaten und stets in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen.

Sie können sich jederzeit von unseren Newsletter-Listen abmelden, indem Sie die Abmeldeanweisungen befolgen, die in jeder von uns gesendeten E-Mail enthalten sind. Wir senden Ihnen keine E-Mails von einer Liste, die Sie zum Abbestellen ausgewählt haben. Wir können Sie jedoch weiterhin kontaktieren, soweit dies für die Zwecke anderer von Ihnen angeforderter Dienste oder für zusätzliche E-Mails erforderlich ist, für die Sie sich angemeldet haben. Sie können sich von jeglichem Telefonmarketing abmelden, indem Sie uns unter den in Abschnitt 17 angegebenen Kontaktdaten kontaktieren. Sie können SMS-Nachrichten deaktivieren, indem Sie STOP an die empfangene SMS senden. Sie können auch HELP als Hilfestellung senden oder kontaktieren Kundendienst. Der Empfang oder Versand von SMS-Nachrichten wird von uns nicht in Rechnung gestellt. Wir geben jedoch keine Zusicherungen, Gewährleistungen oder Garantien dafür ab, dass Sie mit einem bestimmten Mobilfunkprogramm an einem SMS-Programm teilnehmen können.

Cookies, ähnliche Technologien und Verhaltenswerbung im Internet

Zusammenfassung - Cookies, ähnliche Technologien und Online-Verhaltenswerbung

Wir können Ihre Benutzerinformationen verarbeiten, indem wir Cookies und ähnliche Technologien auf den Diensten und Kanälen platzieren oder lesen. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Cookie-Richtlinie. Bestimmte Tracking-Technologien ermöglichen es uns, Ihnen eine eindeutige Kennung zuzuweisen und Informationen über Ihre Nutzung der Dienste mit anderen Informationen über Sie zu verknüpfen, einschließlich Ihrer Benutzerinformationen, um mehr über Sie zu erfahren und Ihnen relevante Inhalte und Werbung zur Verfügung zu stellen . Wir und unsere Partner verwenden diese Technologien auch, um Trends zu analysieren. die Dienste verwalten; Sammeln und Speichern von Informationen wie Benutzereinstellungen, anonymen Browser-IDs und Videoprotokollen; Ergänzung zu unseren Server-Logs und anderen Methoden zur Verkehrs- und Antwortmessung; Verfolgen Sie den Standort und die Bewegungen der Benutzer in den Diensten. demografische Informationen über unsere Nutzerbasis sammeln; und um unser Verständnis des Verkehrs auf den Diensten, des Besucherverhaltens und der Reaktionen auf Werbekampagnen zu verbessern.

Maria-college-of-engineering und / oder bestimmte Dritte können zu Zwecken der Online-Werbung Informationen über Sie sammeln, damit Sie relevante interessenbezogene Werbung auf den Diensten und auf anderen Websites, Plattformen und Medienkanälen erhalten. Wir verwenden Online-Daten sowie andere Benutzerinformationen, um Ihnen Online-Verhaltensanzeigen zu senden. Online-Daten werden mit den anderen Informationen und Daten, die wir sammeln, und / oder ähnlichen Daten, die von Partnern gesammelt werden, zusammengefasst, um Benutzergruppen und bestimmte Kategorien oder Segmente von allgemeinem Interesse zu erstellen, die wir abgeleitet haben. Wir verwenden diese Informationen, um ein genaueres Bild der Interessen des Publikums zu erhalten und Anzeigen zu schalten, die unserer Ansicht nach für Ihre Interessen relevanter sind.

Maria-college-of-engineering und seine Partner können Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden, um Trends zu analysieren, Dienste zu verwalten, die Bewegungen der Benutzer in den Diensten und auf Websites, Geräten und Anwendungen von Drittanbietern nachzuverfolgen und demografische Informationen über unsere Benutzerbasis zu sammeln. Sie können die Verwendung von Cookies auf der Ebene des einzelnen Browsers steuern. Wenn Sie jedoch Cookies deaktivieren, wird möglicherweise die Verwendung bestimmter Funktionen der Dienste eingeschränkt. Zum Verwalten von Flash-Cookies bitte click here. Bitte beachten Sie unsere Cookie-Richtlinie weitere Informationen, einschließlich einer ausführlicheren Erläuterung, was Cookies sind, welche Arten von Cookies in den Diensten verwendet werden und wie sie geändert oder gelöscht werden.

Tracking-Technologien für die Dienste können von bereitgestellt werden Maria-college-of-engineering und / oder von unseren Dienstleistern oder Partnern. Bestimmte Tracking-Technologien ermöglichen es uns, Ihnen eine eindeutige Kennung zuzuweisen und Informationen über Ihre Nutzung der Dienste mit anderen Informationen über Sie, einschließlich Ihrer Benutzerinformationen, in Beziehung zu setzen. Wir können die von Ihnen mit unterschiedlichen Mitteln oder zu unterschiedlichen Zeiten gesammelten Informationen abgleichen und diese Informationen zusammen mit Offline- und Online-Informationen verwenden, die aus anderen Quellen (einschließlich von Dritten) stammen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf demografische Informationen und aktualisierte Kontaktinformationen, z Um mehr über Sie zu erfahren, können wir Ihnen relevante Inhalte und Werbung anbieten.

Wenn Sie E-Mail-Nachrichten oder Newsletter von uns erhalten, verwenden wir möglicherweise Web-Beacons, benutzerdefinierte Links, eindeutige GIFs oder ähnliche Technologien, um festzustellen, ob die E-Mail geöffnet wurde und auf welche Links Sie klicken, um Ihnen gezieltere E-Mail-Mitteilungen oder andere Informationen bereitzustellen , und / oder um diese Informationen mit anderen Daten zu kombinieren, die wir sammeln, um sie für einige oder alle in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke zu verwenden.

Wir und unsere Partner (einschließlich, aber nicht beschränkt auf E-Commerce-Partner, verbundene Unternehmen und Analyseanbieter) können zur Analyse auch Technologien wie Pixel-Tags, E-Tags, IP-Adressen, lokale freigegebene Objekte, lokale Speicherung, Flash-Cookies und HTML5 verwenden Trends; die Dienste verwalten; Sammeln und Speichern von Informationen wie Benutzereinstellungen, anonymen Browser-IDs und Videoprotokollen; Ergänzen Sie unsere Server-Protokolle und andere Methoden zur Messung des Datenverkehrs und der Antwort. Verfolgen Sie den Standort und die Bewegungen der Benutzer in den Diensten. demografische Informationen über unsere Nutzerbasis sammeln; und um unser Verständnis des Verkehrs auf den Diensten, des Besucherverhaltens und der Reaktionen auf Werbekampagnen zu verbessern. Wir erhalten möglicherweise Berichte über die Verwendung dieser Technologien durch diese Drittunternehmen auf individueller und aggregierter Basis. Beispielsweise können wir Informationen zu Ihrer IP-Adresse mit bekannten Unternehmens- oder Benutzerinformationen verknüpfen und die zugehörigen Informationen in Bezug auf zusammengefasste Inhaltseinstellungen verwenden, um unsere Bemühungen um die Vermarktung von Diensten für Sie oder die ursprüngliche (n) Firma (n) zu unterstützen. Verschiedene Browser bieten möglicherweise ihre eigenen Verwaltungstools zum Entfernen des lokalen Speichers an. Zum Verwalten von Flash Local Shared Objects Klick hier.

Wir können mobile Analysesoftware verwenden, um Daten zu sammeln und die Funktionalität unserer mobilen Software, Geräte und Anwendungen auf Ihrem Telefon und anderen Geräten besser zu verstehen. Diese Software zeichnet möglicherweise Informationen auf, wie z. B. wie oft Sie die Anwendung verwenden, welche Ereignisse in der Anwendung auftreten, wie häufig sie verwendet werden, welche Leistungsdaten vorliegen und wo die Anwendung heruntergeladen wurde. Wir können diese Informationen mit Benutzerinformationen verknüpfen.

Maria-college-of-engineering und / oder bestimmte Dritte sammeln möglicherweise Informationen über Sie für Online-Verhaltenswerbung (“OBA”) zwecke, damit Sie relevante interessenbezogene Werbung auf den Diensten und auf anderen Websites, Plattformen und Medienkanälen erhalten. OBA wird auch als interessenbezogene Werbung bezeichnet.

Maria-college-of-engineering zeigt Anzeigen sowohl auf den Diensten als auch auf den Kanälen an. Wir können Online-Daten sowie andere Benutzerinformationen verwenden, um Ihnen OBA zu senden. Wenn Sie beispielsweise einen Artikel zu einem bestimmten Thema in den Diensten lesen, verwenden wir möglicherweise Cookies eines Anbieters, um Ihnen später eine Anzeige für ein bestimmtes Produkt oder eine bestimmte Dienstleistung im Zusammenhang mit dem angezeigten Artikel zu liefern. Diese Drittanbieter verknüpfen möglicherweise Informationen zu Seiten, die Sie in den Diensten besuchen, mit Informationen zu Seiten, die Sie in anderen Channels besuchen, und zeigen Ihnen Werbung auf der Grundlage dieser kombinierten Informationen. Diese Werbung kann erscheinen, wenn Sie einen anderen Bereich der Dienste oder einen anderen Kanal besuchen. Ebenso können Drittanbieter Ihnen Werbung liefern, wenn Sie die Dienste auf der Grundlage Ihrer Interaktion mit den Diensten und anderen Kanälen besuchen.

Die spezifischen Anbieter, die wir für OBA verwenden, können sich ändern. Für eine Liste einiger zutreffender Anbieter, click here. Informationen zum Deaktivieren der Verfolgungsmethoden für diese und andere Entitäten, click here. Weitere Informationen zu OBA und zum Deaktivieren finden Sie in Abschnitt 15 unten.

Online-Daten werden mit den anderen Informationen und Daten, die wir wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben sammeln, und / oder ähnlichen Daten, die von Partnern gesammelt werden, zusammengefasst, um Benutzergruppen und bestimmte Kategorien oder Segmente von allgemeinem Interesse zu erstellen, die wir basierend auf (a) demografischen oder Interessendaten und GeoIP-Daten, (b) die Seiten, die Sie anzeigen und auf die Sie klicken, wenn Sie eine E-Mail anzeigen oder die Dienste und die unserer Partner verwenden, und / oder (c) die Suchbegriffe, die Sie bei der Verwendung bestimmter Suchdienste eingeben. Wir verwenden diese Informationen, um ein genaueres Bild der Interessen des Publikums zu erhalten und Anzeigen zu schalten, die unserer Ansicht nach für Ihre Interessen relevanter sind. Wir speichern Seitenaufrufe, Klicks und Suchbegriffe, die für das Targeting der Anzeigenpersonalisierung verwendet werden, getrennt von Ihren persönlichen Informationen.

Was ist die rechtmäßige Grundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Zusammenfassung - Gesetzliche Grundlage für die Verarbeitung von Benutzerinformationen

Wir können Ihre Benutzerinformationen verarbeiten, wenn: Sie Ihre Einwilligung erteilt haben; Die Verarbeitung ist für einen Vertrag zwischen Ihnen und uns erforderlich; Die Verarbeitung ist nach geltendem Recht vorgeschrieben; Die Verarbeitung ist notwendig, um die vitalen Interessen eines Individuums zu schützen; oder wenn wir ein berechtigtes berechtigtes Interesse an der Verarbeitung haben.

Bei der Verarbeitung Ihrer Benutzerinformationen in Verbindung mit den in dieser Richtlinie festgelegten Zwecken können wir uns abhängig von den Umständen auf eine oder mehrere der folgenden Rechtsgrundlagen stützen:

Welche Informationen geben wir an Dritte weiter

Zusammenfassung - Weitergabe von Benutzerinformationen an Dritte

Wir können Ihre Benutzerinformationen weitergeben an: gesetzliche und behördliche Behörden; unsere externen Berater; Parteien, die Benutzerinformationen in unserem Namen verarbeiten ("Prozessoren“); jede Partei, die im Zusammenhang mit Gerichtsverfahren erforderlich ist; jede Partei, die für die Ermittlung, Aufdeckung oder Verhütung von Straftaten erforderlich ist; jeder Käufer unseres Geschäfts; und alle Drittanbieter von Werbung, Plugins oder Inhalten, die in den Diensten verwendet werden.

Wir können Ihre Benutzerinformationen zu legitimen Geschäftszwecken (einschließlich des Betriebs der Dienste und der Bereitstellung von Diensten für Sie) gemäß geltendem Recht an andere Unternehmen innerhalb der Unternehmensgruppe weitergeben. Darüber hinaus können wir Ihre Benutzerinformationen an weitergeben:

Für einige unserer Dienste stellen wir möglicherweise Informationen wie den Namen unserer Benutzer, deren Postanschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse - und unter bestimmten Umständen den Namen ihres Arbeitgebers, die Unternehmensgröße und andere Branchendaten - bei einer Anmietung oder zur Verfügung andere Grundlage (z. B. Verkauf) an Drittanbieter von Waren und Dienstleistungen, z. B. wenn solche Informationen im Zusammenhang mit Webcasts, Whitepapers oder anderen gesponserten Downloads bereitgestellt werden.

Wenn Sie einen Co-Branded-Service nutzen (ein Service, der mit einem Partner von betrieben wird) Maria-college-of-engineering), Wenn Sie sich auf einer Co-Branding-Website registrieren oder anderweitig Informationen bereitstellen, erteilen Sie uns die Erlaubnis, die gesammelten Informationen an diesen Partner weiterzuleiten, zu dem auch Drittanbieter gehören können, deren Dienste in die Dienste eingebettet sind und / oder in diesen erscheinen;

In Bezug auf Umfragen werden Benutzer zum Zeitpunkt der Teilnahme an der Umfrage benachrichtigt, wenn Antworten veröffentlicht werden. Andernfalls geben wir nur zusammengefasste Informationen zu den Antworten der Benutzer in Umfragen an andere Teilnehmer der Umfrage weiter. Wo Umfragen es Benutzern ermöglichen, schriftliche Kommentare abzugeben, und wo Maria-college-of-engineering weist die Nutzer zum Zeitpunkt der Umfrage auf die Möglichkeit einer solchen Offenlegung hin, Maria-college-of-engineering behält sich das Recht vor, von Benutzern bereitgestellte Informationen offenzulegen, sofern keine Benutzerinformationen, die einen bestimmten Benutzer identifizieren, offengelegt werden.

Maria-college-of-engineering Einige unserer Werbetreibenden verwenden möglicherweise Werbedienstleister von Drittanbietern, um Werbung für OBA oder auf andere Weise zu schalten und verwandte Dienste auszuführen, wenn Sie mit den Diensten interagieren. Häufig verwenden diese Drittanbieter von Werbung Cookies und andere Technologien, um die Effektivität von Website-, App- und E-Mail-Werbung zu messen und die Interaktion mit unseren Inhalten zu dokumentieren, die sie in Verbindung mit ihrer Werbung auf anderen Websites oder Anwendungen verwenden, oder zur Meldung von Website-Traffic, App-Nutzung, Statistiken, Werbedaten und / oder anderen Aktivitäten in den Diensten. Wir beauftragen auch Drittanbieter mit der Segmentierung dieser Daten.

Wir können Online-Daten auch an bestimmte Dritte verkaufen oder übertragen, z. B. an Werbetreibende, die diese Daten zur Schaltung von Anzeigen verwenden, von denen sie glauben, dass sie für Ihre Interessen relevant sind, und die sich bereit erklären, die Vertraulichkeit dieser Informationen zu wahren. Einige dieser Dritten können die Online-Daten mit ihren eigenen Daten über Sie kombinieren, um ein detaillierteres Bild zu erhalten.

Wir können Drittanbieter mit der Erhebung, Speicherung und Segmentierung von Online-Daten beauftragen, und die Anbieter sind verpflichtet, die Vertraulichkeit dieser Informationen zu wahren. Diese Drittanbieter können Benutzerinformationen aus unseren Diensten für ihre eigenen Zwecke erfassen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Überwachung von Betrug im Internet.

Wir können auch Dritte mit dem Ziel beauftragen, unsere Benutzer wiederzuerkennen und ihnen interessenbezogene Inhalte und Werbung zu liefern. Wir können Ihre Benutzerinformationen an unsere Partner weitergeben, z. B. Ihren Namen, Ihre Postanschrift, Ihre E-Mail-Adresse oder eine andere Kennung. Unsere Partner können auch: (i) Informationen direkt von Ihrem Gerät erfassen, z. B. Ihre IP-Adresse, Geräte-ID, Werbe-ID und Informationen zu Ihrem Browser oder Betriebssystem; (ii) kombinieren Sie Benutzerinformationen, die Sie von erhalten haben Maria-college-of-engineering mit Informationen über Sie von anderen Websites oder Diensten; und (iii) Platzieren oder Erkennen eines eindeutigen Cookies in Ihrem Browser.

Wenn wir einen Drittanbieter mit der Verarbeitung Ihrer Benutzerinformationen beauftragen, unterliegt der Prozessor den vertraglichen Verpflichtungen, (i) die Benutzerinformationen nur gemäß unseren vorherigen schriftlichen Anweisungen zu verarbeiten; und (ii) Maßnahmen ergreifen, um die Vertraulichkeit und Sicherheit der Benutzerinformationen zu schützen; zusammen mit allen zusätzlichen Anforderungen nach geltendem Recht.

Die Dienste enthalten Links zu anderen Websites oder Partnern, deren Informationspraktiken von unseren abweichen können. Informationen zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzbestimmungen dieser Drittanbieter.

Internationale Informationsübermittlung

Zusammenfassung - Internationale Informationsübermittlung

Wir können Ihre persönlichen Daten an Empfänger in anderen Ländern übertragen. Maria-college-of-engineering beteiligt sich an der E.U.-U.S. Privacy Shield, der Schweizer-US. Privacy Shield und das grenzüberschreitende Datenschutzregelsystem von APEC. Wenn wir Benutzerinformationen aus dem Europäischen Wirtschaftsraum („EWR“) an einen Empfänger außerhalb des EWR übermitteln, der sich nicht in einer angemessenen Gerichtsbarkeit befindet, erfolgt dies auf der Grundlage von Standardvertragsklauseln.

Aufgrund des internationalen Charakters unseres Geschäfts müssen wir Ihre Benutzerinformationen möglicherweise innerhalb der "Maria-college-of-engineering" übertragen. Unternehmensgruppe und an Dritte, wie in Abschnitt 9 oben im Zusammenhang mit den in dieser Richtlinie festgelegten Zwecken angegeben. Aus diesem Grund können wir Ihre Benutzerinformationen in andere Länder übertragen, in denen möglicherweise andere Gesetze und Datenschutzbestimmungen gelten als in dem Land, in dem Sie sich befinden.

Maria-college-of-engineering sich an der Einhaltung der E.U.-U.S. Privacy Shield Framework und die Swiss-U.S. Privacy Shield Framework. Maria-college-of-engineering verpflichtet sich, alle personenbezogenen Daten, die aus Mitgliedsländern der Europäischen Union (E.U.) und der Schweiz unter Berufung auf das Privacy Shield Framework eingehen, den geltenden Grundsätzen des Frameworks zu unterwerfen. Weitere Informationen zum Privacy Shield Framework erhalten Sie beim US-Handelsministerium Privacy Shield List. Maria-college-of-engineering ist für die Verarbeitung der im Rahmen des Privacy Shield Framework empfangenen personenbezogenen Daten und die anschließende Weitergabe an einen Dritten verantwortlich, der in seinem Namen als Agent fungiert. Maria-college-of-engineering entspricht den Privacy Shield-Grundsätzen für alle Weiterleitungen persönlicher Daten von der E.U. und der Schweiz, einschliesslich der Bestimmungen zur Haftung bei Weiterübertragung. In Bezug auf persönliche Informationen, die gemäß dem Privacy Shield Framework empfangen oder übertragen wurden, Maria-college-of-engineering unterliegt den behördlichen Durchsetzungsbefugnissen der US-amerikanischen Federal Trade Commission. In bestimmten Situationen, Maria-college-of-engineering es kann erforderlich sein, personenbezogene Daten als Reaktion auf rechtmäßige Anfragen von Behörden offenzulegen, auch um nationale Sicherheits- oder Strafverfolgungsanforderungen zu erfüllen. Wenn Sie eine europäische Person mit einer Beschwerde, einem Anliegen oder einer Frage zum Thema Datenschutz sind Maria-college-of-engineering’ privacy practices, please contact us by writing to [email protected] (muss "Privacy Policy" in der Betreffzeile enthalten) und wir werden innerhalb einer angemessenen Zeit nach Eingang Ihrer Anfrage antworten. Unter bestimmten Bedingungen, die ausführlicher auf der Privacy Shield-Website beschrieben sind, können sich europäische Einzelpersonen auf ein bindendes Schiedsverfahren berufen, wenn andere Streitbeilegungsverfahren erschöpft sind.

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten aus dem EWR an Empfänger außerhalb des EWR übermitteln, die sich nicht in einer Gerichtsbarkeit befinden, die von der Europäischen Kommission offiziell als angemessener Schutz für personenbezogene Daten ausgewiesen wurde, erfolgt dies auf der Grundlage eines Standardvertrags Klauseln. Sie können eine Kopie der relevanten Standardvertragsklauseln unter den in Abschnitt 17 angegebenen Kontaktdaten anfordern.

Bitte beachten Sie, dass wir für diese Übertragung Ihrer persönlichen Daten nicht verantwortlich sind, wenn Sie persönliche Daten direkt an eine außerhalb des EWR ansässige Stelle des Unternehmens übertragen. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten jedoch ab dem Zeitpunkt, an dem wir die Daten erhalten, gemäß den Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinie verarbeiten.

Maria-college-of-engineering Die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Datenschutzpraktiken stimmen mit der asiatisch-pazifischen Wirtschaftskooperation überein (“APEC”) Grenzüberschreitendes Datenschutzregelsystem. Um mehr über dieses Programm zu erfahren, klicken Sie bitte auf here.

Bitte beachten Sie, dass wir möglicherweise Daten verwenden, die von einem Drittanbieter-Betreiber / Lizenznehmer lokalisierter Versionen oder Editionen von Diensten gesammelt wurden.

Data Security

Zusammenfassung - Datensicherheit

Wir ergreifen geeignete technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz Ihrer Benutzerinformationen. Bitte stellen Sie sicher, dass alle persönlichen Informationen, die Sie an uns senden, sicher gesendet werden.

Wir haben geeignete technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um Ihre Benutzerinformationen gemäß geltendem Recht vor versehentlicher oder rechtswidriger Zerstörung, Verlust, Änderung, unbefugter Offenlegung, unbefugtem Zugriff und anderen rechtswidrigen oder unbefugten Formen der Verarbeitung zu schützen. In bestimmten Fällen können wir Secure Sockets Layer-Verschlüsselung verwenden und / oder bestimmte Benutzerinformationen in einem nicht von Menschen lesbaren Format übertragen, um Schutz zu bieten. Wir können jedoch nicht garantieren, dass kein Verstoß vorliegt, und wir sind nicht verantwortlich für Verstöße gegen die Sicherheit oder für die Handlungen Dritter.

Da das Internet ein offenes System ist, ist die Übertragung von Informationen über das Internet nicht vollständig sicher. Obwohl wir angemessene Maßnahmen zum Schutz Ihrer Daten ergreifen, können wir die Sicherheit Ihrer Daten, die uns über das Internet übermittelt werden, nicht garantieren. Eine solche Übertragung erfolgt auf eigenes Risiko und Sie sind dafür verantwortlich, dass alle persönlichen Informationen, die Sie an uns senden, sicher gesendet werden.

Datengenauigkeit

Zusammenfassung - Datengenauigkeit

Wir unternehmen alle zumutbaren Schritte, um sicherzustellen, dass Ihre Benutzerinformationen korrekt und aktuell sind und gelöscht oder korrigiert werden, wenn uns Ungenauigkeiten bekannt werden.

Wir unternehmen alle zumutbaren Schritte, um sicherzustellen, dass Ihre von uns verarbeiteten Benutzerinformationen korrekt und erforderlichenfalls auf dem neuesten Stand sind und alle von uns verarbeiteten Benutzerinformationen, die Sie uns mitteilen, ungenau sind (in Bezug auf die Zwecke, für die sie verwendet werden) werden bearbeitet) gelöscht oder behoben.

Datenminimierung

Zusammenfassung - Datenminimierung

Wir unternehmen alle angemessenen Schritte, um die Menge Ihrer von uns verarbeiteten Benutzerinformationen auf das erforderliche Maß zu beschränken.

Wir unternehmen alle angemessenen Schritte, um sicherzustellen, dass Ihre von uns verarbeiteten Benutzerinformationen auf die Benutzerinformationen beschränkt sind, die im Zusammenhang mit den in dieser Richtlinie dargelegten Zwecken oder zur Bereitstellung von Diensten oder zum Zugriff auf die Dienste erforderlich sind.

Vorratsdatenspeicherung

Zusammenfassung - Vorratsdatenspeicherung

Wir unternehmen alle zumutbaren Schritte, um sicherzustellen, dass Ihre Benutzerinformationen nur so lange gespeichert werden, wie sie benötigt werden. Online-Daten zu OBA werden von Maria-college-of-engineering gespeichert. für nicht mehr als 180 Tage, danach verfällt es unter bestimmten Bedingungen.

Wir unternehmen alle zumutbaren Schritte, um sicherzustellen, dass Ihre Benutzerinformationen nur für den Mindestzeitraum verarbeitet werden, der für die in dieser Richtlinie festgelegten Zwecke erforderlich ist. Die Kriterien für die Bestimmung der Dauer, für die wir Ihre Benutzerinformationen speichern, lauten wie folgt: Wir speichern Kopien Ihrer Benutzerinformationen in einer Form, die eine Identifizierung nur so lange zulässt, wie dies im Zusammenhang mit den in dieser Richtlinie festgelegten Zwecken erforderlich ist. sofern das anwendbare Recht keine längere Aufbewahrungsfrist vorsieht. Sofern wir nicht gesetzlich dazu verpflichtet sind, die Informationen aufzubewahren, planen wir, sie nicht länger aufzubewahren, als es zur Erfüllung eines berechtigten Geschäftsbedürfnisses erforderlich ist.

Sofern in dieser Datenschutzrichtlinie nicht anders angegeben, werden Onlinedaten in Bezug auf OBA von gespeichert Maria-college-of-engineering für nicht mehr als 180 Tage, nach denen es abläuft. Der Zeitraum von 180 Tagen kann jedoch erneut beginnen, wenn derselbe Nutzer anschließend eine Anzeige, eine E-Mail, die Dienste oder einen Kanal besucht oder mit diesen interagiert.

Was kann ich tun, um meine Daten zu kontrollieren?

Zusammenfassung - Was kann ich tun, um meine Informationen zu kontrollieren?

Sie können direkt Schritte unternehmen, um Ihre Einstellungen für Newsletter und Online-Verhaltenswerbung zu ändern, wie in diesem Abschnitt beschrieben.

Wenn Sie in der EU ansässig sind, haben Sie möglicherweise bestimmte Rechte, darunter: das Recht, uns Ihre persönlichen Daten nicht zur Verfügung zu stellen; das Recht auf Zugang zu Ihren persönlichen Daten; das Recht, die Berichtigung von Ungenauigkeiten zu verlangen; das Recht, die Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu beantragen; das Recht, der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu widersprechen; das Recht, Ihre persönlichen Daten auf einen anderen Controller übertragen zu lassen; das Recht, die Zustimmung zu widerrufen; und das Recht, Beschwerden bei Aufsichtsbehörden einzureichen. Möglicherweise müssen wir Ihre Identität nachweisen oder überprüfen, bevor wir diese Rechte in Kraft setzen können.

Sie können direkt Schritte unternehmen, um Ihre Einstellungen wie folgt zu ändern:

Ihre Newsletter- und E-Mail-Abonnements. Sie können einen Newsletter oder eine andere E-Mail-Liste jederzeit abbestellen oder abbestellen, indem Sie den Anweisungen am Ende der erhaltenen Newsletter oder E-Mails folgen. Bitte erlauben Sie fünf bis zehn Werktage, damit die Änderungen wirksam werden. Bei einigen Diensten ist die Kommunikation im Zusammenhang mit den Mitgliedsdiensten ein wesentlicher Bestandteil solcher Dienste, die Sie abonnieren, und Sie können weiterhin E-Mails als Teil dieses bestimmten Teils der Dienste erhalten, es sei denn, Sie kündigen Ihr Konto, auch wenn Sie sich für die Newsletter abmelden oder E-Mail-Liste. Wenn Sie uns mehr als eine E-Mail-Adresse angegeben haben, können Sie weiterhin kontaktiert werden, es sei denn, Sie möchten jede von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse abbestellen.

Mitteilungen. Wir senden Ihnen von Zeit zu Zeit Push-Benachrichtigungen, um Sie über alle Ereignisse oder Werbeaktionen zu informieren, die wir möglicherweise durchführen. Wenn Sie diese Art von Kommunikation nicht mehr erhalten möchten, können Sie sie auf Geräteebene deaktivieren. Um sicherzustellen, dass Sie ordnungsgemäße Benachrichtigungen erhalten, müssen wir bestimmte Informationen zu Ihrem Gerät erfassen, z. B. Informationen zum Betriebssystem und zur Benutzeridentifikation.

OBA. Maria-college-of-engineering ist Mitglied der Digital Advertising Alliance (“DAA”) in den USA ist E.U. und Kanada und verwendet Drittanbieter-Versicherungsplattformen, um die DAA-Grundsätze einzuhalten. Maria-college-of-engineering bemüht sich, die Selbstregulierungsprinzipien der DAA (USA), des DAAC (Kanada) und der EDAA (EU) einzuhalten. Online-Anzeigen zu den Diensten, die Online-Daten verwenden, werden mit dem DAA-Anzeigenmarkierungssymbol geliefert DAA Ad Markierungssymbol, Dies hilft Benutzern zu verstehen, wie ihre Daten verwendet werden, und bietet Benutzern, die mehr Kontrolle wünschen, Auswahlmöglichkeiten. Dieses Symbol befindet sich auch auf jeder unserer Webseiten und Anwendungen, auf denen Online-Daten gesammelt werden, die für OBA-Zwecke verwendet werden.

DAA Ad Markierungssymbol DAA Ad Markierungssymbol bietet Informationen (und Links zu anderen Informationen) zu Online-Verhaltensanzeigen, wer Ihre Online-Daten sammelt und verwendet, wie Sie sich abmelden können und vieles mehr. Wenn Sie es vorziehen, dass wir keine Onlinedaten erfassen, anhand derer Sie ermitteln können, welche Anzeigen für Sie geschaltet werden sollen, klicken Sie auf dieses Symbol, um die Erfassung zu deaktivieren DAA Ad Marker Icon, Das finden Sie auf den meisten unserer Webseiten und mobilen Anwendungen.

Cookies und Pixel Tags. Sie können Cookies und Pixel-Tags auf Ihrem Computer anhalten oder einschränken oder Cookies aus Ihrem Browser entfernen, indem Sie die Einstellungen Ihres Webbrowsers anpassen. Wenn Sie jedoch Cookies oder Pixel-Tags deaktivieren, löschen oder deaktivieren, obwohl Sie die Dienste möglicherweise weiterhin nutzen, können Sie möglicherweise nicht alle in den Diensten verfügbaren Funktionen, Funktionen oder Dienste nutzen.

Standortbasierte Dienste. Sie können die Erfassung Ihrer genauen Standortdaten durch abbestellen Maria-college-of-engineering Sie können jederzeit die entsprechende Einstellung auf Ihrem Mobilgerät bearbeiten (normalerweise im Bereich Einstellungen Ihres Geräts).

Einwohner von Kalifornien. In Übereinstimmung mit dem California Online Privacy Protection Act erfassen wir möglicherweise persönliche Informationen über Ihre Online-Aktivitäten, wenn Sie die Dienste nutzen. Wir geben unseren Benutzern zwar viele Möglichkeiten, die Bereitstellung persönlicher Informationen zu deaktivieren, reagieren jedoch nicht auf die Signale des Webbrowsers, die nicht nachverfolgen. Das kalifornische „Shine the Light“ -Gesetz, Civil Code Section 1798.83, erlaubt unseren Nutzern mit Wohnsitz in Kalifornien, regelmäßig bestimmte Informationen über persönliche Informationen anzufordern und zu erhalten, die für Direktmarketingzwecke an Dritte weitergegeben werden. Wenn Sie in Kalifornien ansässig sind und eine solche Anfrage stellen möchten oder wenn Sie möchten, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht erfassen, senden Sie Ihre Anfrage schriftlich an die in Abschnitt 17 angegebenen Kontaktdaten.

EU-Bürger. Die DSGVO gewährt EU-Bürgern bestimmte Rechte. Möglicherweise lehnen Sie es ab, bestimmte Informationen an uns weiterzugeben. In diesem Fall können wir möglicherweise einige der Funktionen und Merkmale der Dienste nicht bereitstellen. Zu diesen Rechten gehört gemäß geltendem Recht das Recht, der Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Informationen zu widersprechen oder diese zu beantragen sowie den Zugang zu, die Berichtigung, Löschung und Portabilität Ihrer eigenen Informationen zu beantragen. Wenn wir Ihre Daten auf der Grundlage Ihrer Einwilligung verarbeiten, haben Sie das Recht, diese Einwilligung zu widerrufen (unter Hinweis darauf, dass ein solcher Widerruf die Rechtmäßigkeit einer Verarbeitung nicht beeinträchtigt, die vor dem Datum durchgeführt wurde, an dem wir eine Mitteilung über einen solchen Widerruf erhalten, und dies auch nicht die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in Abhängigkeit von anderen verfügbaren Rechtsgrundlagen verhindern). Anfragen sollten durch Kontaktaufnahme mit uns eingereicht werden (unter Verwendung der Kontaktanweisungen in Abschnitt 17 unten). Wenn Sie in der EU ansässig sind und ungelöste Bedenken hinsichtlich der Privatsphäre haben, auf die wir nach Kontaktaufnahme nicht zufrieden stellend eingegangen sind, haben Sie das Recht, sich an die zuständige EU-Aufsichtsbehörde zu wenden und eine Beschwerde einzureichen.

Nutzungsbedingungen

Zusammenfassung - Nutzungsbedingungen

Für alle anderen Dienste gilt das Maria-college-of-engineering Nutzungsbedingungen wird regieren.

Weitere Informationen zu Ihrer Nutzung aller anderen Dienste finden Sie unter Maria-college-of-engineering Nutzungsbedingungen. Das Maria-college-of-engineering Nutzungsbedingungen wird durch Bezugnahme in diese Datenschutzrichtlinie aufgenommen.

Wir empfehlen Ihnen, unsere Nutzungsbedingungen regelmäßig zu lesen, um etwaige Änderungen zu überprüfen.

Kontakt details

Zusammenfassung - Kontaktdaten

Sie können uns unter den unten angegebenen Adressen oder per E-Mail über den Datenschutz [email protected]

Maria-college-of-engineering
Achtung: Rechtsabteilung
114 Fifth Avenue, 15th Floor
New York, NY 10011

Wenn Sie in der EU ansässig sind, können Sie unseren Datenschutzbeauftragten unter kontaktieren [email protected]

Wenn Sie Kommentare, Fragen oder Bedenken zu Informationen in dieser Richtlinie oder zu anderen Aspekten im Zusammenhang mit der Verarbeitung von Benutzerinformationen haben, die von uns oder in unserem Namen ausgeführt werden, wenden Sie sich bitte an:

Maria-college-of-engineering
Achtung: Rechtsabteilung
114 Fifth Avenue, 15th Floor
New York, NY 10011
[email protected]

Unser Datenschutzbeauftragter kann unter kontaktiert werden [email protected]

Wenn Sie ein ungelöstes Problem in Bezug auf Ihre Privatsphäre oder unsere Verwendung von Daten haben, auf das wir nicht zufrieden stellend eingegangen sind, wenden Sie sich bitte (kostenlos) an unseren in den USA ansässigen Drittanbieter für Streitbeilegung, indem Sie auf klicken here.

Wie sich diese Datenschutzrichtlinie ändern kann

Wir können diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit ändern und alle Änderungen werden zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wirksam. Wenn wir der Ansicht sind, dass diese Datenschutzrichtlinie oder unsere Datenerfassungs- und -nutzungspraktiken erheblich geändert wurden, werden wir auf unseren Websites darauf hinweisen, dass sich unsere Datenschutzrichtlinie geändert hat, bevor die Änderung in Kraft tritt. Die dann veröffentlichte Version der Datenschutzrichtlinie ersetzt alle früheren Versionen. Wenn Sie weiterhin auf die Dienste zugreifen oder diese nutzen, gilt dies als Ihre Zustimmung zu den Datenschutzbestimmungen.

Wir bitten Sie dringend, auf diese Webseite zurückzukehren und diese Datenschutzrichtlinie regelmäßig zu überprüfen, damit Sie über die für Sie geltenden Bestimmungen und Bedingungen informiert bleiben.

Last Updated
Tuesday, August 13th 2019 - 00:04:23 AM